Behandlungsablauf

Voruntersuchung

Die Voruntersuchung und das Aufklärungsgespräch erfolgen in meiner Ordination mit allen Kassen in 3370 Ybbs /Donau, Stauwerkstraße 1. Dabei wird das Auge genau vermessen und festgestellt ob eine Behandlung möglich ist oder nicht, bzw. welche Behandlung gegebenenfalls möglich ist. Falls eine Behandlung möglich und sinnvoll ist wird ein Behandlungstermin vereinbart.

Bei Patienten die sich einer Augenlaser Behandlung wegen Fehlsichtigkeit unterziehen möchten dürfen im Zeitraum von zumindest 2 Wochen vor der Voruntersuchung Kontaktlinsen nicht getragen werden. Dies gilt nicht für Patienten die sich wegen einer CISIS Behandlung bei Keratokonus zu einer Voruntersuchung anmelden.

Behandlung

Die Behandlung erfolgt im Gesundheitscenter Wels St. Stephan (4600 Wels, Salzburger Straße 65) mit modernster Technologie.

Damen sollten sich am Tag der Behandlung nicht schminken. Kontaktlinsen sollten möglichst eine Stunde vor der Behandlung entfernt werden. Vor der Behandlung werden Sie von den Schwestern mit Betäubungstropfen an den zu behandelnden Augen eingetropft (Tropfanästhesie). Die Behandlung dauert ca. 10-15 Minuten pro Auge und ist immer völlig schmerzfrei. Die Augenlider werden mit einem sogenannten Lidsperrer offen gehalten um die Behandlung am Auge durchführen zu können. Während der Behandlung werden Sie gebeten auf ein Fixierlicht zu schauen. Da die Lasersysteme über ein automatisches Nachführsystem bei Augenbewegungen verfügen (eye tracking) kann auch bei unwillkürlichen Augenbewegungen kein Problem auftreten.

Nach der Behandlung ist bei PRK und LASEK für 3 Tage das Tragen einer Schutzkontaktlinse vorgesehen. Je nach Behandlungsart erhalten Sie nach der Behandlung entsprechende Medikamente (i.a. Augentropfen) gegen Schmerzen (bei PRK/LASEK) und zur Entzündungsprophylaxe. Bevor Sie nach der Behandlung wieder nach Hause entlassen werden, wird noch ein Termin für die Nachkontrolle vereinbart. Selbst dürfen Sie nach der Behandlung selbstverständlich NICHT mit einem Kraftfahrzeug nach Hause fahren.